ZAG-ZAG Mosaikzange 703.01

ZAG-ZAG Mosaikzange 703.01

0031000
ZAG-ZAG Mosaikzange 703.01
"Die Rote" • das Allroundwerkzeug für universelle Tiffany- und Mosaikarbeiten • mit Federgelenk und Splitterfangbeutel • zur Bruchkantenkorrektur bei Außenradien • Glasabschneiden wird jetzt scherenleicht!
 
Um Mosaikteile in größerer Stückzahl von einem Glasstreifen abzutrennen, arbeitet man ohne Splitterfangbeutel. Für den exakten Feinschnitt von Glasteilen die ZAG-ZAG so halten, dass der Fangbeutel nach außen zeigt. So werden Glassplitter und größere Teile aufgefangen.
 
Im Lieferumfang enthalten: Glasbeißzange, Splitterfangbeutel, Haltestab mit Rändelmutter, Inbusschlüssel.
 
Tipps:
- Besonders saubere Kanten erreicht man, wenn man die Schneidscheiben im rechten Winkel zum Glas aufsetzt.
- Bei nachlassender Schneidkraft die Schneidscheibenposition leicht verändern. Mit beigefügtem Inbusschlüssel die Scheiben lockern und ca. 2mm weiterdrehen.
- Auch für das Abschneiden von Glasstäben bis zu 6mm Dicke bestens geeignet.
- Diese ZAG-ZAG Zange lässt sich auch zum Glasbrechen verwenden. Das Glas mit einem Glasschneider schneiden und mit dem Zangenende den Schnitt teilen. Der Markierungspunkt des Zangenendes liegt bei der Anwendung oben sichtbar, exakt über der Schneidlinie.
Preise & Kauffunktion nur sichtbar nach Gewerbekunden-Anmeldung
Bereits Kunde? Einloggen Neukunde? Jetzt registrieren
ZAG-ZAG Mosaikzange 703.01 "Die Rote" • das Allroundwerkzeug für universelle...mehr
ZAG-ZAG Mosaikzange 703.01

ZAG-ZAG Mosaikzange 703.01

"Die Rote" • das Allroundwerkzeug für universelle Tiffany- und Mosaikarbeiten • mit Federgelenk und Splitterfangbeutel • zur Bruchkantenkorrektur bei Außenradien • Glasabschneiden wird jetzt scherenleicht!

 

Um Mosaikteile in größerer Stückzahl von einem Glasstreifen abzutrennen, arbeitet man ohne Splitterfangbeutel. Für den exakten Feinschnitt von Glasteilen die ZAG-ZAG so halten, dass der Fangbeutel nach außen zeigt. So werden Glassplitter und größere Teile aufgefangen.

 

Im Lieferumfang enthalten: Glasbeißzange, Splitterfangbeutel, Haltestab mit Rändelmutter, Inbusschlüssel.

 

Tipps:

- Besonders saubere Kanten erreicht man, wenn man die Schneidscheiben im rechten Winkel zum Glas aufsetzt.

- Bei nachlassender Schneidkraft die Schneidscheibenposition leicht verändern. Mit beigefügtem Inbusschlüssel die Scheiben lockern und ca. 2mm weiterdrehen.

- Auch für das Abschneiden von Glasstäben bis zu 6mm Dicke bestens geeignet.

- Diese ZAG-ZAG Zange lässt sich auch zum Glasbrechen verwenden. Das Glas mit einem Glasschneider schneiden und mit dem Zangenende den Schnitt teilen. Der Markierungspunkt des Zangenendes liegt bei der Anwendung oben sichtbar, exakt über der Schneidlinie.

Zuletzt angesehen