Mit Glas modellieren

Erfahren sie die neue Form von Glas, weich, flexibel und vor dem Schmelzen frei formbar.
Seminarleiter: Cristina Zanotti
 
In dem Kurs lernen sie mit Glas zu modellieren.
Wie den Teig zuhause in der Küche oder in der Konditorei bearbeiten Sie das Glas mit Nudelholz, Löffel und Gabel. Das sind die Hauptwerkzeuge, bevor dann das Werk im Fusingofen bei ca.800°C verschmolzen wird.
 
Der erste Tag widmet sich der Vorbereitung des Materials und der Erstellung kleiner dreidimensionaler Figuren. Danach erstellen Sie mit der Glaspaste ein größeres Objekt wie einen Pilz, einen Kaktus oder eine Blume, das Sie am zweiten Tag fertig stellen. Sie lernen weitere Bearbeitungsmöglichkeiten an der getrockneten Glaspaste kennen. Wir arbeiten im Seminar mit Skalpell und Diamantwerkzeugen.
 
Cristina Zanotti schreibt: Ich arbeite seit vielen Jahren mit Glas, aber die Entdeckung dieser Technik gibt mir einen ganz neuen Zugang zu dem Material Glas und eröffnet mir viel größere Freiheiten.
 
 
Das Seminar wird in deutscher und abhängig der Teilnehmer in italienischer und französischer Sprache gehalten.
 
inkl. Getränke und Verpflegung während des Seminars
Erfahren sie die neue Form von Glas, weich, flexibel und vor dem Schmelzen frei formbar. Seminarleiter: Cristina Zanotti   In dem Kurs lernen sie mit Glas zu modellieren.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mit Glas modellieren
Erfahren sie die neue Form von Glas, weich, flexibel und vor dem Schmelzen frei formbar.
Seminarleiter: Cristina Zanotti
 
In dem Kurs lernen sie mit Glas zu modellieren.
Wie den Teig zuhause in der Küche oder in der Konditorei bearbeiten Sie das Glas mit Nudelholz, Löffel und Gabel. Das sind die Hauptwerkzeuge, bevor dann das Werk im Fusingofen bei ca.800°C verschmolzen wird.
 
Der erste Tag widmet sich der Vorbereitung des Materials und der Erstellung kleiner dreidimensionaler Figuren. Danach erstellen Sie mit der Glaspaste ein größeres Objekt wie einen Pilz, einen Kaktus oder eine Blume, das Sie am zweiten Tag fertig stellen. Sie lernen weitere Bearbeitungsmöglichkeiten an der getrockneten Glaspaste kennen. Wir arbeiten im Seminar mit Skalpell und Diamantwerkzeugen.
 
Cristina Zanotti schreibt: Ich arbeite seit vielen Jahren mit Glas, aber die Entdeckung dieser Technik gibt mir einen ganz neuen Zugang zu dem Material Glas und eröffnet mir viel größere Freiheiten.
 
 
Das Seminar wird in deutscher und abhängig der Teilnehmer in italienischer und französischer Sprache gehalten.
 
inkl. Getränke und Verpflegung während des Seminars
Filter schließen
 
 
Zuletzt angesehen