Kein Zwischenhändler
4.000qm Lagerfläche
Mehr als 40 Jahre Erfahrung
über 10.000 Produkte
Zur Startseite wechseln

Ceraboa

  • 3552325 CERABOARD 1200 x 1000 x 25 mm
  • 3621700 Cuttermesser
  • 3550800 Faserpapier BULLSEYE ThinFire 52x52 cm
  • 7705448 BULLSEYE TEKTA 1100-48F-48
  • 3565050 Trennmittel "BULLSEYE" 2.2 Kg
  • 3652005 Einmalhandschuhe gepudert Latex 50 Paar
  • 3560730 Feinstaub Maske FFP3 mit Ausatemventil, Faltmaske

Step 1

Formenherstellung:

1. Schneiden Sie ein Grundquadrat in 30x30cm aus der Ceraboard- Platte zu.

2. Skizzieren Sie sich die Aufteilung am besten erst einmal auf Papier auf. Überlegen Sie was Sie alles daraus machen wollen: Teller, Rahmen, Schälchen, Serviettenhalter....

Step 2

3. Scheiden Sie am besten 4 längliche Elemente, ein Grundelement und ein paar kleinere Designelemente zu. Je mehr desto flexibler sind Sie.

4. Schneiden Sie die einzelnen Elemente mit dem Cutter und mit Hilfe eines Winkels zu. Tragen Sie am besten Handschuhe und auch die Feinstaubmaske. Das Material ist relativ spröde und staubt beim Schneiden und Schleifen.

5. Wenn Sie die Elemente geschnitten haben, glätten Sie alle Flächen und Kanten mit dem Schmirgelpapier. Runden Sie die Kanten ruhig etwas ab, die Formen bleiben dadurch etwas stabiler.

Step 3

6. Beschichten Sie alle Teile mit etwas Nasstrennmittel. Nicht zuviel bitte, sonst löst sich das Ceraboard auf.

7. Trocknen Sie die Elemente im Ofen bei ca. 200°C für 30 Minuten.

Nutzung:

1. Spielen Sie mit den einzelnen Elementen etwas herum: Sie können Sie nebeneinander legen, übereinander stapeln, hin und her legen- ganz wie Sie möchten.

2. Haben Sie sich entschieden legen Sie die entsprechenden Teile in Ihren Ofen. Wir haben zur Vorsicht noch Bullseye- Papier auf die flachen Elemente gelegt.

3. Nun können Sie Ihr Glas platzieren und schmelzen.

4. Nach dem Auskühlen nehmen Sie das Glas vorsichtig runter. Die Ceraboard- Elemente legen Sie vorsichtig an die Seite- bis zur nächsten Nutzung!

Brennkurve:


1. 120 Min – 500°C – 0 Min

2. skip – 760°C – 15 Min

3. skip – 520°C – 120 Min

4. 120 Min – 460°C – 0 Min

5. END

Weitere Tipps:

1. Möchten Sie die Formenelemente immer wieder verwenden, können Sie sie mit dem Härter für Fasermatten, 3553000, einstreichen. Sie werden dann einmal getrocknet und ausgebrannt bei ca 750°C für 30 Minuten.

2. Sie können mit dem Ceraboard auch Rundungen erstellen bzw Rundungen ausschleifen! Das erweitert noch einmal die Vielzahl der Möglichkeiten.

3. Das Ceraboard gibt es auch 10mm, 3552300, und in 50mm, 3552350!